Let's ski again.

Covid-19

Zur Galerie

Sorglos durch den Urlaub

Die Vorfreude auf die kommenden Saisonen wird mit jedem Tag größer. Damit Sie auch möglichst sorgenfrei und erholsam Tage bei uns verbingen können, haben wir die Zeit genutzt und umfassende Vorkehrungen zu Ihrem Schutz und Wohlbefinden getroffen. Gerne möchten wir Sie auf im folgenden Bereich über die Maßnahmen informieren, welche stetig überprüft und wenn nötig aktualisiert werden.

Trotz neuen Rahmenbedinungen, dürfen wir Ihnen versichern, dass die Zeit bei uns wie gewohnt entspannt und zum Genuß auf allen Ebenen ausgelegt ist. Ihr Wohlbefinden steht dabei immer an erster Stelle. Die großzügigen Einrichtungen und Hotelbereiche in Relation zu der geringen Anzahl an Zimmern bedeutet für Sie höchsten Komfort und genügend Abstand zu anderen Reisenden.

Ebenso sind wir Teil der landesweiten Initiative Sichere Gastfreundschaft, unserer Mitarbeiter messen täglich Ihre Temperatur vor Arbeitsantritt und werden alle 7 Tage auf Covid-19 getestet. Zudem tragen alle Mitarbeiter einen Mund-und-Nasen Schutz. Ebenso halten wir uns strikt andie Empfehlungen der lokalen Gesundheitsbehörden.

Aktuelle Maßnahmen

  • Was müßen Sie als Gast beachten?

    Test/Impfung

    Als Gast (Hotel & Restaurant) müssen Sie ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen.

    Nach der Anreise

    sind Gäste, welche nicht genesen oder geimpft sind, verpflichtet jeden Tag einen registrierten Selbsttest durchzuführen.

    Selbstverständlich haben Sie auch im Hotel die Möglichkeit, einen Selbsttest zu machen.

    Maske

    Im gesamten Hotel- und Restaurantbereich herrscht keine Maskenpflicht mehr. Überall wo keine 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft) gilt, ist weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz bzw. eine FFP2 Maske zu tragen.

    Weitere Informationen

  • Was passiert wenn ich nicht anreisen kann?

    Sollten Sie aus folgenden Gründen nicht anreisen können, so gewähren wir zu jedem Zeitpunkt eine kostenfreie Stornierung oder die kostenfreie Umbuchung auf einen anderen Zeitpunkt:

    - Schließung der Grenzen durch die Behörden

    - Schließung des Hotels durch die Behörden

    - Covid-19 bedingt ist im ganzen Skigebiet Lech & Zürs kein Skibetrieb möglich

    Wir empfehlen Ihnen bei Unsicherheiten eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. Diese deckt beispielsweise Reiseausfälle, sollten Sie oder Ihre engsten Angehörigen an COVID-19 Symptomen erkranken. Weitere Details zur Deckung der Europäischen Reiseversicherung finden Sie unter folgendem Link

    Wir weisen darauf hin, dass für den Fall einer von staatlicher Seite verordneten 2-G Regel (geimpft/genesen) eine nicht vorhandene Impfung als kein Stornierungsgrund gilt.

  • 3-Stufenplan

    Um eine sichere und erfolgreiche Wintersaison zu ermöglichen, haben Tourismus- und Gesundheitsministerium konkrete Winterregeln erarbeitet.

    Stufe 1: Seit 15. September gilt 3-G-Regel: Gäste müssen ein gültiges negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder einen Genesungsnachweis vorweisen. Zu beachten ist die Verkürzung der Gültigkeitsdauer der Antigen-Tests von 48 auf 24 Stunden.

    Stufe 2 : Ab 7 Tage nachdem Intensivbetten-Auslastung von 15% überschritten wurde (300 Betten) sind Antigen-Tests mit Selbstabnahme („Wohnzimmertests“) als Eintrittsnachweis nicht mehr zulässig.

    Stufe 3 : Ab 7 Tage nachdem Auslastung von 20% überschritten wurde (400 Betten) sollte Stufe 3 in Kraft treten, sind auch Antigen-Schnelltests (etwa Teststraße oder Apotheken) nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig. Daher gilt als Eintrittsnachweis nunmehr ein gültiges negatives PCR-Testergebnis, ein Impfnachweis oder ein Genesungsnachweis.

  • Skikurse, Gondeln und Lifte

    Auch wenn alles ein wenig anders sein wird wie gewohnt, so freuen wir uns sehr auf die kommende Skisaison.

    - Skipässe können direkt bei uns an der Rezeption bezogen werden. So ersparen Sie sich das Anstehen bei den öffentlichen Kassen.

    - Unser Skiraum verfügt über einen exklusiven und direkten Zugang zum Skiverleih von Strolz. So können Sie Ihre Ausrüstung sicher und ohne große Umwege mieten. Die Kosten können direkt aufs Zimmer gebucht werden.

    - Falls Sie die geschloßene Gondel vermeiden möchten, dann befindet sich der nächste Sessellift beim Schlegelkopf in nur 5 Gehminuten zum Hotel.

    - In Bahn-/Liftgebäuden bzw. Bahn-/Liftzugängen werden nach Möglichkeiten Informationsstelen bzw. Hinweisschilder, die über die Covid 19-Schutzmaßnahmen Auskunft geben, sowie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden sein.

  • Hygiene & Sauberkeit

    - Tägliche Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche

    - Desinfektionssäulen & Spender in allen öffentlichen Bereichen

    - Verwendung von viruzid-wirksamen Reinigungsprodukten im ganzen Haus

    - Zimmerreinigung täglich mit viruzid-wirksamen Produkten

    - Tägliches Lüften mit frischer Lecher Bergluft

  • Unsere Mitarbeiter

    - Testung aller Mitarbeiter alle 7 Tage

    - Tägliche Fiebermessung vor Arbeitsantritt

    - Vorbereitetes und geschultes Team

    - Umfangreiche Hygieneschulung aller Mitarbeiter

  • Lokale Ärzte & Testmöglichkeiten

    Unseren Gästen stehen 2 Gemeindeärzte, die auch Nachts den Notfalldienst abdecken jederzeit zur Verfügung.

    Gemeindearzt Dr. Beiser Elmar - Praktischer Arzt, Hausapotheke
    Tel.: +43 5583 2032
    Mobil: +43 699 17713000

    Gemeindearzt Dr. Muxel Reinhard - Praktischer Arzt, Hausapotheke
    Tel.: +43 5583 3300
    Mobil: +43 664 1009344