It's hiking season.

Sommersaison vom 24. Juni - 16. Oktober!

Erstklassigen Konzerten lauschen

Lech Classic Festival

Zur Galerie

„Und der Himmel hängt voller Geigen...!" In der 10. und Jubiläums- Festivalsaison setzt das Lech Classic Festival den thematischen Schwerpunkt auf Violinkonzerte. Aufgeführt werden Konzerte von Bach, Vivaldi, Mozart, Paganini, Mendelssohn, Bruch, Brahms und Tschaikowski. Namhafte internationale Solisten werden wieder nach Lech kommen. Ein Aufgebot an italienischen Meistergeigen - angeführt von Antonio Stradivari - werden das Festival besonders zum Klingen bringen. Lassen Sie sich überraschen.

„Amore e Vendetta“ – „Liebe und Hass“, die ewigen Themen der Operngeschichte sind der zweite Themenschwerpunkt. Es ist schon zur Tradition geworden, dass beim „Lech Classic Festival“ große Opern konzertant bzw. halbszenisch aufgeführt werden. Die Oper "Cavalleria rusticana" von Pietro Mascagni ist die Geburtsstunde des Verismo – das leidenschaftliche Handeln der Bühnenakteure, der gesteigerte Realismus stehen im Vordergrund. Querschnitte aus „Ein Maskenball“ von Giuseppe Verdi und Ausschnitte aus dem Musical „West Side Story“ von Leonard Bernstein und der Oper „Porgy and Bess“ von George Gershwin runden das explosive Thema ab.

Die jährlich limitierten und begehrten Tickets können wir gerne für Sie organisieren oder direkt online erworben werden.

Das ” 10. Lech Classic Festival 2022 ” findet von 01. – 07. August 2022 statt.

Programm Video