Ziemlich viel Mut beweisen

Zur Galerie

Hexen und Zauberern war es früher vorbehalten, in luftiger Höhe von Burg zu Burg zu schweben. Seit in der Ferienregion Reutte zwischen der Burgruine Ehrenberg und dem Fort Claudia die „Highline179“ gespannt ist, kann es ihnen jeder gleichtun. Die luftige Hängebrücke ist 114 Meter hoch und hat eine Spannweite von beachtlichen 406 Metern. Damit ist sie die weltweit längste Fußgänger-Hängebrücke im Tibet-Stil und steht als solche sogar im Guinness-Buch der Rekorde. Man bewegt sich absolut sicher zwischen den armdicken Stahlseilen, aber ein wenig ritterlichen Mut braucht es schon, um so weit oberhalb der Baumwipfel und der Fernpass-Bundesstraße B179 den Abgrund zu überqueren. Wer es wagt, der erlebt einen einzigartigen Panoramablick – und vielleicht das Gefühl von Schwerelosigkeit. Nur fliegen sei schöner!

Mehr Informationen